• interns standing by a door

    Willkommen auf unserer Ausbildungsseite!

    Du bist technikbegeistert und möchtest die Zukunft mitgestalten? Dann bist Du bei uns richtig! Wir bilden Dich zum/r Elektroniker/in für Geräte und Systeme aus oder Du absolvierst bei uns ein Duales Studium in Informationstechnik oder Elektrotechnik.

Keysight Technologies ist DAS weltweit führende Unternehmen für elektronische Messtechnik mit ca. 12.000 Mitarbeitern weltweit. In Böblingen entwickeln und vermarkten wir mit Hilfe optischer und ultraschneller, digitaler Technologien sehr erfolgreich Messtechniklösungen für die Computer- und Kommunikationsindustrie. Unsere neuesten Systeme sorgen u.a. dafür, dass Smartphones oder Laptops reibungslos funktionieren und die rasant anwachsenden Datenströme blitzschnell ihre Ziele erreichen – via Satellit, Glasfaserkabel oder WLAN.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns auf Deine Bewerbung.

Gute Gründe

Solide, qualifizierte Ausbildung

Wir bearbeiten reale Projekte! Jeder wird gefördert und gefordert. Mitspracherecht macht es möglich, unseren eigenen Weg zu finden und einzuschlagen. Feedback geben und bekommen ist uns wichtig.

Vielfältige Möglichkeiten

Es gibt viele Abteilungen und dadurch viele Einsatzmöglichkeiten für uns. Auslandseinsätze sind möglich, da Keysight ein globales Unternehmen ist.

Moderne Unternehmenskultur

Bei Keysight fühlen wir uns wie in einer riesengroßen Familie! Uns gefällt die lockere und offene Arbeitsatmosphäre sowie die netten und hilfsbereiten Kollegen!

Infomaterial

Gerne senden wir Dir auch Infomaterial zu.
Schicke dazu bitte eine Email mit Deiner Postadresse an: ausbildung@keysight.com.

Beweggründe von…

Beweggründe von…

… Daniel:

Schon lange vor meinem Studium fand ich Interesse an der großen Vielfältigkeit und den ständig neuen Herausforderungen der Elektrotechnik. In meiner Freizeit hatte ich bereits Schaltungen entwickelt, Mikrocontroller programmiert und eine CNC-Fräse entworfen und gebaut. Die elektrische Messtechnik fasziniert mich, da sie die Grundlage der Elektrotechnik darstellt.

Keysight habe ich über eine Berufsmesse kennengelernt, bereits dort war mein erster Eindruck sehr positiv. Beim Bewerbungsgespräch gab es keinen Einstellungstest sondern ein persönliches und ein fachspezifisches Gespräch. Alle waren dabei sehr freundlich und offen.

Die Praxiseinsätze bei Keysight erfolgen in verschiedenen Abteilungen, dabei kann man viele verschiedene Aufgabengebiete kennen lernen und neue Kontakte knüpfen. Mit der Entscheidung für ein Duales Studium der Elektrotechnik bei Keysight bin ich sehr zufrieden


… Jan:

In der Schule habe ich mich bereits sehr für Physik und Elektronik interessiert. Bei meiner Studienplatzsuche für ein Eletrotechnikstudium bin ich im Internet auf Keysight Technologies gestoßen. Mich hat vor allem sehr die Vielfalt und die technischen Möglichkeiten der Messgeräte beeindruckt, die von Keysight entwickelt werden. Ich habe mich einfach beworben und bekam überraschenderweise sehr schnell die Zusage. Diese Wahl habe ich bis heute nicht bereut. Meine Erfahrungen und Erlebnisse sind durchweg positiv.

Besonders gefällt mir die Firmenkultur. Das Arbeitsklima ist überall sehr gut. Die Mitarbeiter sind freundlich und sehr hilfsbereit. Das gilt nicht zuletzt auch für das Ausbildungsteam, das dem Auszubildenden jederzeit tatkräftig zur Seite steht.


… Achim:

Für den Studiengang Informationstechnik habe ich mich entschieden, da ich mich schon seit längerer Zeit sehr für Computer interessiere und die Fächer Mathematik und Naturwissenschaften begeistern. Priorität hatte für mich von Anfang an das Duale Studium. Ich sehe es für mich als großen Vorteil, dass ich das an der Hochschule vermittelte theoretische Wissen sofort in der Praxis im Unternehmen anwenden kann. Keysight Technolgies war von Anfang an mein Favorit für dieses Studium und deshalb freue ich mich, hier zu sein.

Elektroniker

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Beginn: September

Abschluss: Elektroniker/-in für Geräte und Systeme

Voraussetzungen: Mittlere Reife, Fachhochschulreife, Allgemeine/Fachgebundene Hochschulreife, Berufskolleg

Persönliche Anforderungen: Spaß an der Technik und handwerkliches Geschick

Aufgaben: Geräte und Systeme fertigen und in Betrieb nehmen, Endtests durchführen und freigeben, Kundengeräte reparieren und/oder kalibrieren, Messsysteme zusammenfügen und warten, Softwarelösungen konzipieren

Ausbildungsort / Schule: Böblingen / Werner Siemens Schule Stuttgart

Erfahrungsbericht von Florian

Zurzeit absolviere ich bei Keysight eine Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme. Reizvoll finde ich bei dieser Firma, dass es sich um ein internationales Unternehmen handelt.

Zu Beginn meiner Ausbildung wurde ich in die wichtigsten Grundlagen meines Ausbildungsberufes eingeführt. Danach ging es in die Praxis. Ich wurde bereits in verschiedenen Abteilungen eingesetzt. Die jeweiligen Teams nahmen mich immer offen auf und integrierten mich schnell. Für meine Fragen fand ich immer kompetente Ansprechpartner. Zwischenzeitlich konnte ich mir einen guten Überblick über meine künftigen Tätigkeitsfelder verschaffen. Dazu gehören das Herstellen, Montieren und Warten elektronischer bzw. optoelektronischer Systeme, Geräte und Komponenten. Eine spannende Erfahrung war auch der einwöchige Außendienst, bei dem ein mobiles Kalibrierlabor eingesetzt wurde. Hier konnte ich mir ein praxisnahes Bild davon machen, was die Betreuung von Kunden vor Ort bedeutet.

Mein Entschluss die Ausbildung bei Keysight zu beginnen war richtig. Ich bin sicher, dass mir noch viele interessante Menschen und Tätigkeiten begegnen werden.

NEU: Kaufmann/-frau für Büromanagement

Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre

Beginn: September

Abschluss: Kaufmann/-frau für Büromanagement

Voraussetzungen: Mittlere Reife, Fachhochschulreife, Abitur

Persönliche Anforderungen: Sprachliche Kompetenz, Organisationstalent, gute Englischkenntnisse, Kenntnisse in den MS-Office-Programmen (Word, Power Point, Excel, Outlook)

Aufgaben: Kommunikation und Kooperation im Büro, Informations- und Zeitmanagement, Eventorganisation, Pflege von Kundenbeziehungen, Assistenztätigkeiten bei Führungskräften, kaufmännische Sachbearbeitung

Ausbildungsort / Schule: Böblingen / Kaufmännische Berufsschule Böblingen (KBS)

Duales Studium Elektrotechnik

Details über B.Eng. Elektrotechnik

Studiendauer: 3 Jahre (6 Semester)

Beginn: September/Oktober

Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Voraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife (Technik)

Studienschwerpunkte: 1. bis 4. Semester (Grundstudium): Mathematik, Physik, Grundlagen der Elektrotechnik, Elektronik, Messtechnik, Digital- und Computertechnik, Informatik; 5. bis 6. Semester (Vertiefungsstudium): Elektronik mit Embedded Systems, Mikroelektronik, CAE-Tools, Regelungssysteme, Elektronische Systeme

Einsatzgebiete: Schaltungsentwicklung für die elektronische und optische Messtechnik, Entwicklung von Produktionsprozessen, Entwurf von Applikationslösungen für Kunden, Schulungen und Kundensupport, Marketing und Vertrieb

Ausbildungs/Studienort: Böblingen / Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Campus Horb

Erfahrungsbericht von Jan

Seit einem Jahr absolviere ich bei Keysight Technologies ein duales Studium der Elektrotechnik. Und konnte bereits sehr wichtige Erfahrungen sammeln: Von Anfang an wird darauf geachtet die Selbständigkeit der Studenten zu fördern und die Verantwortung für ihren eigenen Tätigkeitsbereich zu übernehmen. Man wird sofort in bestimmte Arbeitsprozesse miteinbezogen, ist selbst für einen begrenzten Aufgabenbereich verantwortlich und hat bei der Durchführung des Arbeitsauftrages große Gestaltungsfreiheit. Eigene Ideen können bei einer technischen Fragestellung eingebracht werden. Andererseits ist man nicht auf sich alleine gestellt, denn ein Betreuer steht dem Auszubildenden bei Problemen immer zur Seite. Das kollegiale und engagierte Auftreten der Mitarbeiter führt auch bei mir zu einem kräftigen Motivationsschub und zur Bereitschaft mich aktiv einzubringen. Weil die Aufgaben, die einem gestellt werden, nicht nur theoretisch sind, sondern auch in der Praxis Anwendung finden, stellen sich bei der Arbeit immer wieder Erfolgserlebnisse ein. Sicherlich ist das Studium der Elektrotechnik anspruchsvoll und fordernd, gleichzeitig kann es jedoch viel Freude bereiten.

Duales Studium Informatik (Informationstechnik)

Details über B.Sc. Informatik

Beginn: September/Oktober

Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Voraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife (Technik)

Studienschwerpunkte: 1. bis 4. Semester (Grundstudium): Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Elektronik, Informatik, Programmiermethoden, Software Engineering, Betriebswirtschaft, Projektmanagement; 5. bis 6. Semester (Vertiefungsstudium): Ingenieurinformatik mit Regelungstechnik, Computergrafik und Bildverarbeitung, Prozessautomatisierung und Kommunikationstechnik

Einsatzgebiete: Aufgabenanalyse und Systemauswahl, Integration von Hardware- und Softwarekomponenten, Softwareentwicklung, Test und Qualitätssicherung, Anwendungsberatung und -betreuung, Marketing und Vertrieb

Ausbildungs-/Studienort: Böblingen / Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart

Erfahrungsbericht von Achim

Mein duales Studium mit der Fachrichtung Informationstechnik habe ich im September 2016 begonnen.

Im Rahmen meines dualen Studiums der Informationstechnik lernte ich in meinen bisherigen Praxisphasen ständig Neues und wurde bei allen Fragen und Problemen immer unterstützt. Im globalen Unternehmen Keysight gefällt mir, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets hilfsbereit und sehr freundlich sind; ich werde hier optimal gefördert und auch gefordert, was mir in meinem späteren Berufsleben sicher zugute kommt.

Schon sehr früh habe ich eigene Projekte zugeteilt bekommen, was mich ein bisschen stolz macht, denn diese haben einen echten Nutzen und waren nicht nur Übungen. Zuletzt durfte ich sogar an der neuen Software für eines unserer Messgeräte mitwirken. Die Zusammenarbeit mit den Team-Kollegen macht mir viel Freude, denn ich kann viel von ihnen lernen.

Praktikum

Du weißt noch nicht was Du werden möchtest?
Du suchst einen Praktikumsplatz?
Du willst herausfinden was zu Dir passt?

Dann bewirb Dich schriftlich für ein einwöchiges Berufsorientierungspraktikum bei:

Keysight Technologies Deutschland GmbH
Ausbildungsabteilung
Herrenberger Straße 130
71034 Böblingen

Wir brauchen von Dir:

Anschreiben, Lebenslauf, aktuelle Zeugniskopie, BORS/BOGY-Schreiben der Schule

Voraussetzungen:

Das Praktikum muss von der Schule vorgesehen sein und im Rahmen der Berufsorientierung an Realschulen oder Gymnasien stattfinden.

Praktikumsinfo:

Einsatz direkt in unseren Fachabteilungen. Dadurch erhältst Du tiefe Einblicke in die Berufswelt bei Keysight Technologies
Informationen über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten
Austausch mit Auszubildenden oder Studenten

Wenn du weitere Fragen hast, wende Dich an: ausbildung@keysight.com

Infos zu BORS
Infos zu BOGY

Leistungen

KEYSIGHT BIETET DIR …


... PRAXISPHASEN

Die betrieblichen Praktika werden individuell nach Deinen Interessen und Fähigkeiten gestaltet.

... WEITERENTWICKLUNG

In verschiedenen Seminar- und Trainingsprogrammen kannst Du nicht nur Deine fachlichen Kenntnisse, sondern auch Deine Persönlichkeit weiterentwickeln.

... LAPTOP

Du bekommst für Deine gesamte Ausbildung einen Laptop als persönliches Arbeitsmittel zur Verfügung gestellt. So kannst Du sowohl in der Dualen Hochschule, in der Berufsschule, zu Hause oder im Betrieb unabhängig arbeiten.

... SONDERZAHLUNGEN

Neben jährlichen Sonderzahlungen, wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, gewinnabhängigen Bonuszahlungen bieten wir Dir auch eine betriebliche Altersvorsorge und die Teilnahme am Ankaufsprogramm von Keysight-Aktien an.

... KAFFEE UND FREIZEIT

Für das leibliche Wohl am Arbeitsplatz ist bei Keysight bestens gesorgt. Hier bekommst Du kostenlos Tee, Mineralwasser oder Kaffee. Außerdem gibt es verschiedene Freizeitmöglichkeiten, in denen Du sportlich aktiv werden kannst - zum Beispiel beim Beachvolleyball auf eigenem Feld oder beim Tischtennis.

Infomaterial

Gerne senden wir Dir auch Infomaterial zu.
Schicke dazu bitte eine Email mit Deiner Postadresse an: ausbildung@keysight.com

Bewerbung

Bewirb Dich bei Keysight!

Alles, was wir uns für den Anfang von Dir wünschen, sind deine Bewerbungsunterlagen.

Wir möchten Dich so kennen lernen wie Du wirklich bist, ob mit Krawatte oder ohne. Offen und ehrlich. Wir suchen keine Schauspieler, wir wollen gute Team-Player mit Verstand. Es erwartet Dich also kein Einstellungstest, sondern ein Gespräch. Wir legen Wert darauf Dich kennenzulernen, deshalb gibt es bei uns auch keine Assessment Center o.ä. Lampenfieber ist ok. Hauptsache, die Persönlichkeit stimmt.

Bei Deiner Bewerbung erwarten wir von Dir keine Romane und keine Memoiren. Deine Motive, warum du Dich gerade für eine Ausbildungsstelle in unserem Unternehmen bewirbst, interessieren uns aber schon. Auch auf Deine persönlichen Stärken, Eigenschaften, Vorlieben, Interessensschwerpunkte oder Hobbies sind wir neugierig. Genauso wie auf Deine Erwartungen an uns und an die Ausbildungsstelle. Das alles gehört ins Anschreiben. Knapp und präzise.

Deine Bewerbung schickst Du einfach an:

Keysight Technologies Deutschland GmbH
Ausbildungsabteilung
Herrenberger Straße 130
71034 Böblingen

Per E-mail

Gerne kannst du uns Deine Bewerbung auch per E-Mail senden. Bitte sende dafür deine Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei an folgende Adresse: ausbildung@keysight.com

Infomaterial

Gerne senden wir Dir auch Infomaterial zu. Schicke dazu bitte eine Email mit Deiner Postadresse an: ausbildung@keysight.com